Pink Cloud Travel Service - schwules und lesbisches Reisen

Pink Cloud Travel Service - schwules und lesbisches Reisen

Japan / die Kyoto Reise

gayfriendly
16. - 29. April 2020 (14 Tage/13 Nächte)
ab Toyko bis Osaka

Also, wenn du «konnichiwa» aussprechen kannst und obendrein noch «sayōnara», dann verfügst du praktisch schon über die wichtigsten Elemente höflicher Konversation: «Hallo» und «Leben Sie wohl». Worauf wartest du noch?

Ausgerechnet vom grossen Konfuzius, aus Japan also, stammt das Sprichwort, das in den drei Affen zum Symbol von Lebensweisheit wurde: Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen. Dabei ist diese Reise in die unvorstellbare Tradition des Inselstaates das glatte Gegenteil.

Und schon zu Beginn in Tokyo stellt sich die Frage: wo soll man da anfangen? Erster Halt: Meiji-Park mit Schrein und einem halben Shopping-Kilometer, wo soviel los ist, dass von 11 bis 18 Uhr kein Fahrzeug erlaubt ist. Zweiter Halt: Ueno-Park, die wundervolle Anlage mit dem Benzaiten-Schrein im Shinobazu-Teich, der Internationalen Bibliothek der Kinder, dem Glockenturm aus der Edo-Zeit und endlosen Alleen voll Japanischer Blütenkirschen. Dritter Halt: Ameya-yokocho, ein ehemaliger Schwarzmarkt, der von einer Haltestelle bis zur nächsten reicht. Und obwohl es von Fisch bis zu Juwelen alles gibt, waren «ame»rikanische Süssigkeiten der Anfang, und sind vermutlich immer noch der Grund, warum Japanerinnen so süss lächeln. Wir halten noch ein paarmal. Aber du wirst von Station zu Station schweigsamer, weil es sich mit offenem Mund so schlecht spricht...

Du wirst Geschichten hören, die Filmstoff sind. Du wirst die Stadt des kaiserlichen Hofes sehen, die aus Respekt vor ihren überwältigenden Kunstschätzen, vom Krieg verschont blieb. Am Ende wirst du sagen, du hättest bestimmt alles nur geträumt.
Preise pro Person
Basis Doppelzimmer CHF 5'499.00
Zuschlag Einzelzimmer CHF 939.00

Alle Leistungen und Mahlzeiten gemäss Programm.
Gerne offerieren wir dir auch das passende An- resp. Rückreise-Paket.

Viele weitere Kleingruppen-Reisen weltweit, gayfriendly begleitet, findest du in unserem Spezialkatalog, den wir dir gerne zusenden.