Pink Cloud Travel Service - schwules und lesbisches Reisen

Pink Cloud Travel Service - schwules und lesbisches Reisen

Die Reise deines Lebens - exklusive Kleingruppen

Hautnah erleben heisst, dass höchstens 12 Augenpaare in die gleiche Richtung schauen...

Die Nähe zu Menschen und ihren Bräuchen, der feinfühlige Kontakt zu schüchternen Ethnien und ihren Ritualen, die Tuchfühlung mit raren Exponaten sind der rote Faden jeder Reise. Wo es das Erlebnis gebietet, lassen wir unsere modernen, klimatisierten Reiseminibusse stehen und wandern auf namenlosen Wegen. Wir krabbeln auf allen vieren, wenn es nicht anders geht, schwingen uns aufs Fahrrad oder nehmen die Rikscha. Und wenn du dich von einem magischen Moment partout nicht losreissen kannst, steht niemand hinter dir und zeigt auf den laufenden Motor des Busses. Nicht, weil eine Rikscha keinen hat, sondern weil unsere Reiseleiter wissen, dass man Gänsehaut nicht unterbricht.

Unsere Reiseleiter sind aber auch Vermittler zwischen den Kulturen, Vertraute beider Seiten, Mentoren und unterhaltsamer Begleiter. Sie brauchen keinen gelben Schirm, dem eine Menschentraube folgt. Sie scharen ihre Gäste gebannt um sich, während sie das Unfassbare erzählen. Und wenn du ihnen zuhörst, wirst du ihr Land verstehen, denn sie sprechen Deutsch. Immer.

'Nimm den Aufzug in die sechste Etage, Zimmer 6137, herzlich willkommen!' Du wirst auf unseren Reisen viele faszinierende Dinge hören, diesen Satz nicht. Da sind die landestypischen Lodges, eingebettet in beeindruckende Landschaften. Da sind die Resorts, die fast schon luxuriöse Kombination aus privater Gastfreundschaft und Verwöhnung. Da ist das komfortable Safarizelt mit eigenem Bad und dem unbeschreiblichen Blick vom Bett in den Sternenhimmel. Da ist der Palast des Maharadschas, wo aus jeder Ecke noch die Kostbarkeiten einer verblichenen Ära blinzeln. Da sind die Villen und Cottages, die Camps und Gästefarmen, und wenn auch mal ein Hotel darunter ist, dann trägt es meist einen Zusatz wie Garden, Paradise, Mountain, River oder andere verheissungsvolle Namen.

Unsere exklusiven Reisen sind 'gayfriendly' und die lesbische Frau, der schwule Mann und deren Freunde sind herzlich willkommen. Alle Abreisen sind garantiert und werden in Zusammenarbeit mit unserem professionellen Partner Chamäleon Reisen mit max. 12 TeilnehmerInnen durchgeführt. Sie sind Garant für unvergessliche Erlebnisse, aus denen Emotionen entstehen.

Finde deine ganz persönliche Reise deines Lebens.
gayfriendly
9. - 21. September 2019 (13 Tage/12 Nächte)
ab Windhoek bis Victoria Falls
gayfriendly
7. - 21. Oktober 2019 (15 Tage/14 Nächte)
ab / bis Bangkok
gayfriendly
2. - 14. November 2019 (13 Tage/12 Nächte)
ab Hanoi bis Saigon
gayfriendly
10. - 22. November 2019 (12 Tage/11 Nächte)
ab Cape Town bis Port Elizabeth
gayfriendly
1. - 14. Februar 2020 (14 Tage/13 Nächte)
ab Bogota bis Cartagena
gayfriendly
16. - 28. Februar 2020 (13 Tage/12 Nächte)
ab / bis Yangon
gayfriendly
2. März - 15. März 2020 (14 Tage/13 Nächte)
ab Havanna bis Holguin
gayfriendly
16. - 29. April 2020 (14 Tage/13 Nächte)
ab Toyko bis Osaka